Wie funktioniert ein Leben ohne Schule, für die Kinder?

Schule zu Hause. Für einige unvorstellbar, für die anderen nicht mehr wegzudenken. Den Berg Bildung von einer anderen Seite zu besteigen, ist in Deutschland leider nicht möglich. Jedoch bietet jedes angrenzende Land in irgendeiner Form, diese Möglichkeit. In unserem Land ist die Bildungspflicht und nicht die Schulpflicht groß geschrieben.

Natürlich wollen wir als Eltern, dass unsere Kinder eine gute Bildung erlangen. Das zu Hause zu tun ist dabei, gar nicht so schwer wie viele das denken.

Wie funktioniert so ein Leben ohne Schule also für uns im Alltag?

Für uns ist ein Leben ohne Schule zur totalen Normalität geworden. Unsere älteste kommt jetzt in die 8. Klasse und hat noch nie eine Regelschule besucht.

Wir planen jedes Jahr um diese Zeit die Lerninhalte, für jedes Kind, für das kommende Schuljahr und melden es erneut für den Hausunterricht an.

Dann werden wir meist Anfang des Jahres zum Ministerium eingeladen, um unsere Materialien und Lernfortschritte zu zeigen.

Im Alltag integrieren wir das Lernen dann so, wie es für alle am besten passt. Das ist meist am Vormittag. Wir haben die Bücher und Arbeitshefte geplant und somit können die Kids fast selbstständig ihre Themen bearbeiten.

Da wir momentan drei Bildungspflichtige Kinder und zwei Kleinkinder, haben läuft das natürlich nicht immer so reibungslos ab. Aber wir geben unser bestes jedes Tag an ein bis zwei Themen zu arbeiten.

Ferien machen wir kaum bis gar nicht, denn wir brauchen keine Pause vom lernen. Wenn wir andere Unternehmungen oder Reisen machen, dann gilt das für uns ebenfalls als Lernen.

Geographie und Geschichte zum anfassen, ist dabei unser Motto.

Als Homeschooling Familie, haben wir also die offizielle Erlaubnis, unseren Alltag komplett selbst zu bestimmen und zu gestalten. Das ist wirklich ein Vorrecht, für das wir sehr Dankbar sind.

Hast du Fragen zu dem Thema, dann schreibe uns gerne an. Wir versuchen dann schnellstmöglich zu antworten.

LIEBEN DANK FÜR DEINE ZEIT,

Lydia

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.