Bitte Mama, hör mir zu!

Liebe Mama von kleinen, wenn ich dir auf deinem Weg mit Kindern eine kleine praktische Hilfestellung geben kann, dann ist es die:

Wenn deine kleinen mit dir reden wollen, höre zu.

Heute wollen sie über die Lego- oder Minecraftwelt reden, die sie bauen, über Kleider die die Puppe anziehen sollen oder über ihre imaginäre Welt erzählen, von der sie denken, das sie Real ist. Ehrlicherweise, kann das langweilig sein, ABER liebe Mama, lege in diesem Moment dein Phone beiseite und schaue deinem Kind direkt in die Augen und höre zu.

Denn, ich kann dir versprechen, schon sehr bald werden sie zu dir kommen und wollen über größere Dinge reden, Herzensangelegenheiten und da möchtest du diejenige sein, zu der sie kommen.

Vor einer Weile habe ich eine Werbung gesehen in der Mütter sich darüber lustig gemacht haben, wie langweilig es ist seinen kleinen Kindern zuzuhören. Dabei haben sie die Stimme der Kinder mit „Bla, Bla, Bla“ ersätzt. Ich kann das verstehn, in dem Moment scheint es, für uns als Erwachsene, dumm oder unwichtig. Aber höre jetzt zu, baue heute vertauen zu ihnen auf und fange an „ihre Person“ zu sein.

Denn dann werden sie auch in ihren Teenager Jahren gerne zu dir kommen und mit dir reden.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.